Veröffentlicht am

Moncler Down Coats Herren Mid-Length Hooded Blue

Moncler bekommt das letzte Lachen. Erinnern Sie sich noch daran, als Sie ein Kind waren und Ihren Schlafsack wie ein Designerkleid im Haus getragen haben?
Nun, das italienische Mega-Haus günstiges Moncler spürte die Schlummerparty-Nostalgie, als es sich mit Pierpaolo Picciolis Kreativdirektor von Valentino zusammensetzte, um ihre berühmten Puffermäntel in skiähnliche Abendkleider umzuwandeln, die jeden Zentimeter des menschlichen Körpers bedeckten.
Die skulpturalen Kreationen wurden erstmals im Februar während der Mailänder Modewoche zur Einführung des Genius-Projekts von kopiere Moncler vorgestellt, einer Kollaboration mit einer Reihe von aufregenden Designern.


Im November sorgte Schauspieler und Stilstar Ezra Miller in einem Verkauf Moncler 1-Pierpaolo Piccioli-Outfit für Schlagzeilen, die bei der Premiere von „Fantastic Beasts: Fantastic Beasts: Die Verbrechen von Grindelwald.
Moncler bereitet monatliche Tropfen seiner limitierten Auflage vor. Chief Executive Remo Ruffini hofft, dieses Tempo eines Tages auf andere Kollektionen auszuweiten.
Jetzt will es die Branche in einer schnelllebigen Produktion anführen, und Chief Executive Remo Ruffini hofft, dass sein Unternehmen eines Tages monatlich neue Produkte für alle seine Daunenmantel-Kollektionen anbieten kann.


Der Wandel unterstreicht den Wettlauf der Luxusmarken um die Anpassung an veränderte Einkaufsgewohnheiten, da die Branche jüngere Konsumenten anzieht und diejenigen, die stärker durch das schnelle Tempo sozialer Medien beeinflusst werden, die ständig auf der Suche nach auffälligen neuen Produkten sind.
Replik Moncler hat bereits bekannt gegeben, dass es unter seiner “Genius” -Strategie ab Juni jeden Monat eine limitierte Kollektion von Daunenjacken anbieten wird, die von einem weltbekannten Designer speziell für das Label produziert wurde, beginnend mit dem japanischen Streetwear-König Hiroshi Fujiwara.
Die Verschiebung könnte jedoch breiter sein, so Ruffini. Sie umfasst schließlich Monclers Hauptpufferserien – auf die 80 Prozent des Umsatzes entfallen – und die nun in einer längeren Phase in die Geschäfte gehen.
MILAN (Reuters) – Das italienische Label perfekter Moncler (MONC.MI) hat Luxusmode bereits auf den Kopf gestellt, indem es mit seinen schlanken Puffermänteln lässige Skibekleidung in Trendartikel verwandelte.
Jetzt will es die Branche in einer schnelllebigen Produktion anführen, und Chief Executive Remo Ruffini hofft, dass sein Unternehmen eines Tages monatlich neue Produkte für alle seine Daunenmantel-Kollektionen anbieten kann.
Der Wandel unterstreicht den Wettlauf der Luxusmarken, sich an veränderte Einkaufsgewohnheiten anzupassen, da die Branche jüngere Konsumenten anzieht und diejenigen, die stärker durch das schnelle Tempo sozialer Medien beeinflusst werden, die ständig auf der Suche nach auffälligen neuen Produkten sind.
gefälschte Moncler hat bereits angekündigt, dass es unter seiner “Genius” -Strategie ab Juni jeden Monat eine limitierte Kollektion von Daunenjacken anbieten wird, die von einem weltbekannten Designer speziell für das Label produziert wurde, beginnend mit dem japanischen Streetwear-König Hiroshi Fujiwara.
Die Verschiebung könnte jedoch breiter sein, sagte Ruffini, um schließlich bester Moncler Hauptpufferserien zu umfassen, auf die 80 Prozent des Umsatzes entfallen, und die nun auf einer längeren Basis in die Geschäfte gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.